[vc_row css=".vc_custom_1474288085355{padding-bottom: 20px !important;}"][vc_column][vc_gallery interval="3" images="10528,10529,10530" img_size="full"][vc_column_text]Die Modernisierung der Oberwarmensteinacher Straße in Warmensteinach ist bis Sommer 2018 abgeschlossen..[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row css=".vc_custom_1474291077516{padding-bottom: 20px !important;}"][vc_column][vc_column_text]Im Winter 1953 bezog Roland Möser als fünfzehnjähriger Bub mit seinen Eltern und mit der Hilfe eines Pferdefuhrwerks unser Wohnhaus Oberwarmensteinacher Straße 255b. Genau 65 Jahre später steht er als Vorstandsmitglied unserer Genossenschaft wieder vor dem Haus, das mehr als 20 Jahre nicht bewohnt wurde. Ursprünglich wurde das Haus mit großen Wohnungen gebaut, auch um die zuziehenden Familien der türkischen Glasarbeiter in Warmensteinach mit Wohnraum zu versorgen. Nach dem Niedergang der Glasindustrie in den Neunziger Jahren verließen die Großfamilien das Fichtelgebirge und die Wohnungen standen leer. Seit vergangenem Jahr wird der gesamte Wohnblock mit 14 Wohnungen und zwei geplanten Gewerbeeinheiten aufwändig modernisiert. Sämtliche Wohnungen werden mit einer zeitgemäßen und energiesparenden Zentralheizung und großzügigen Balkonen ausgestattet. Neue Bäder und fortschrittliche Grundrisse sind ebenfalls selbstverständlich. Abgerundet wird das